Das Cushing Syndrom (Hyperadrenokortizismus) beim Hund

Was ist das?  Das Cushing Syndrom ist eine Krankheit, welche von einem Kortisol Überschuss hervorgerufen wird. Die Krankheit ist im Gegensatz zu einem Kortisol Mangel nicht lebensbedrohlich für das Tier.   Wie entsteht ein Kortisol Überschuss?   Einerseits gibt es die sogenannte iatrogene Form. In diesem Fall wird der Überschuss durch Medikamente ausgelöst. Es ist dabei unabhängig, in welcher Form (Spritze, Salbe oder Tablette) die Medikation an den Hund erfolgt.   Anderseits gibt es die natürliche Form, welche durch eine Hormonstörung hervorgerufen wird. Diese Form der Krankheit, tritt eher bei älteren Artgenossen von kleineren Hunderassen auf. Hierbei sind noch der hypophysäre und die adrenerge Hyperadrenokortizismus zu unterscheiden.   Die hypophysäre Hormonstörung wird von […]